Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden; die Plattform hat am 15.02.2016 ihren Betrieb aufgenommen.

  zur Übersicht  
SchultermassageHeike Frohnhoff auf PixabayKurhotel Reitenberger, AußenansichtAnbieter bzw. ReedereiMarienbad, WandelhalleChristoph Hönigschmid auf PixabayKurparkAnbieter bzw. ReedereiMassagekian2018 auf PixabayGesichtsanwendungOlya Lolé auf PixabayKolonnadeAnbieter bzw. ReedereiHot Stone MassageSocial Butterfly auf PixabayKurkomplex Maxim, InnenbeckenAnbieter bzw. ReedereiKurhotel Reitenberger, RestaurantAnbieter bzw. ReedereiKurkomplex Flora, RestaurantAnbieter bzw. ReedereiKurkomplex Flora, AußenansichtAnbieter bzw. ReedereiKurkomplex Flora, TerrasseAnbieter bzw. ReedereiKurkomplex Flora, Beispiel DoppelzimmerAnbieter bzw. ReedereiKurhotel Reitenberger, BadelandschaftAnbieter bzw. ReedereiKurhotel Reitenberger, TerrasseAnbieter bzw. ReedereiKurkomplex Maxim, AußenansichtAnbieter bzw. Reederei
Bilder vorBilder zurück

Wohlfühlurlaub im weltberühmten Marienbad

3*Hotel Flora-Maxim & 4*Hotel Reitenberger
Marienbad, einer der weltweit klangvollen Namen unter den Kur-Orten. Mit großer Geschichte, rund 40 Heilquellen, der herrlichen Lage im tschechischen Westböhmen und modernsten Wellness- sowie Therapie-Angeboten. Sie werden zuhause abgeholt und nach dem Urlaub wieder gut und sicher zurückgebracht. In Marienbad haben Sie die Wahl! Soll es das sehr gemütliche Hotel „Flora-Maxim“ oder das noch edlere Hotel „Reitenberger“ sein? Auch hier bei Ihrem Reisetermin entscheiden Sie einfach nach Ihren Wünschen. Bis weit in den Herbst 2021 gibt es zahlreiche mögliche Termine. Besonders bei langfristigen Buchungen sehr wertvoll: Im Reisepreis ist stets die Reiserücktrittskosten-Versicherung enthalten. Auch zehn Anwendungen vor Ort können Sie ohne Aufpreis genießen. Diese sind natürlich völlig individuell auf Ihre ganz persönlichen Bedürfnisse abgestimmt. Festgelegt nach einer Eingangsuntersuchung und dem Beratungsgespräch mit einem deutschsprachigen Arzt vor Ort.

Sie erwartet ein erholsamer Aufenthalt, bei dem Sie sich um nichts kümmern müssen. Selbstverständlich bleibt genug Zeit, um den Zauber Marienbads zu entdecken.
Gäste:
  • Pflichtiges Screening aller Gäste im Eingangsbereich – kontaktlose Messung der Körpertemperatur (Fiebermessung), Kontrolle der Symptome ansteckender Krankheiten.
  • Unterzeichnung einer Erklärung über den Gesundheitszustand.
  • Screening der Symptome ansteckender Krankheiten im Laufe ärztlicher Konsultationen.
  • Screening der Symptome ansteckender Krankheiten im Laufe der heilanwendungen.
  • Handdesinfektionsmittel in allen Gästebereichen.
  • Häufige Reinigung und Desinfektion aller öffentlichen Bereiche und die Bitte waschen und/oder desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig.
  • In Aufzügen existiert, außer Einhaltung des Mindestabstandes, keine Beschränkung, aber falls es möglich ist, empfehlen wir Ihnen die Treppe zu benutzen.
  • Überall gilt Abstand zwischen Personen.
  • Bei der Anreise müssen Sie einen Fragebogen über Ihren Gesundheitszustand ausfüllen.

Mitarbeiter:
  • Körpertemperaturmessung des Personals (täglich).
  • Handdesinfektionsmittel in allen Personalbereichen.
  • Häufige Reinigung und Desinfektion aller Personalbereiche.
  • Alltägliches Screening der Mitarbeiter auf Symptome ansteckender Krankheiten.

Weitere Informationen:
  • Desinfektion der Innenräume mit Ionisation.
  • Regelmäßige intensive Oberflächen - Desinfektion aller Räume.
  • Regelmäßige Tiefendesinfektion der gemeinsamen Räume mittels eines zertifizierten Indikators.
  • Die Zimmer werden regelmäßig desinfiziert.
  • Desinfektionsspender – Möglichkeit zur Desinfektion der Hände an allen wichtige Stellen im Zentrum der Kur- und Reha – Pflege.
  • Pflichtige Desinfektion der Hände vor dem Betreten wichtiger Räume.
  • Erstellung eines detaillierten Planes zur Isolierung von Gästen, bei denen Symptome ansteckender Krankheiten festgestellt wurden und anschließendes Vorgehen im Rahmen weiterer medizinischer Komponenten.
  • Desinfektion der Anwendungskabinen, Restaurant, Café mit zertifizierter Ionisation.
  • Regelmäßige Schulungen für Mitarbeiter zu verstärkten Präventionsmaßnahmen und kontinuierliche Überwachung der Umsetzung.
  • Alle Desinfektionsmittel und Reinigungsmittel stammen von zugelassenen Lieferanten.
  • Die internen Prozesse und Betriebsabläufe wurden so geändert, das die Interaktion zwischen
  • Mitarbeitern, Gästen und Mitarbeitern und Gästen minimiert wurde.
  • Händedesinfektionsgeräte an Haupteingängen, Rezeptionen, öffentlichen Toiletten, Eingängen zu medizinischen Abteilungen, Spa- und Poolbereichen.
  • Alle Schlüsselkarten werden desinfiziert.
  • Alle Verfahren für Hygiene, Reinigung und Desinfektion, Lieferantenkontrolle und Wareneingang wurden aktualisiert
  • Alle Oberflächen der Lebensmittelproduktion werden während des Betriebs regelmäßig desinfiziert.
  • Der Service der Speisen und Getränken wird von den Mitarbeitern mit der richtigen Sicherheitsausrüstung durchgeführt.

Hotelzimmer:
  • Die Zimmer werden jeden Tag während Ihres Aufenthaltes gereinigt und gelüftet.
  • Nach dem Auschecken werden alle Zimmer mit Ionization desinfiziert.
  • Die TV-Fernbedienung wird desinfiziert.
  • Alle Textilien werden in Wäschereien geliefert, die professionelle Wasch- und Desinfektionsmittel verwenden.
  • Der Boden und die Hallen werden regelmäßig mit Aerosoldesinfektionsmitteln gereinigt und desinfiziert.

Erweitertes Präventionssystem für Restaurants
  • Pflichtige Desinfektion beim Betreten.
  • Desinfektion mit zertifizierter Ionisation immer nach Abschluss des Servierens.
  • Intensive Desinfektion aller Oberflächen.

Spa, Wellness, Fittness
  • Innenpool, Whirlpool, Sauna, Behandlungen und Fitnesscenter sind, unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen, geöffnet.

Was passiert, wenn trotz aller Vorsicht ein Hotelgast erkrankt?
  • In diesem Fall bleibt der Erkrankte vorsichtshalber in Quarantäne auf dem Zimmer, Essen wird dorthin serviert. Danach wird ein COVID-19 Test durchgeführt. Bis die Ergebnisse vorliegen, darf der Gast das Zimmer nicht verlassen.
  • Bei positivem Test hängen die Maßnahmen von der Entscheidung der Gesundheitsbehörde ab
    • wahrscheinlich wird der Gast im Zimmer bleiben, der Gesundheitszustand wird danach regelmäßig geprüft. Im Notfall wird der Erkrankte in das örtliche Krankenhaus überführt.

Worauf vor der Ankunft zu achten ist:
  • Jeder Gast ist zur Einhaltung der aktuell gültigen Verordnungen des Gesundheitsministeriums oder der Regierung der tsch. Republik verpflichtet. Deshalb wird empfohlen:
  • Verfolgen Sie noch vor der Abreise zur Kur oder in den Urlaub den aktuellen Stand und die Gültigkeit der einzelnen Verordnungen. Das Heilbad wird immer im Einklang mit gültigen Verordnungen und laut Gesetz vorgehen.
  • Ungefähr 7-14 tage vor Ihrer Abreise sollten Sie die Gefahr einer möglichen Ansteckung mit einer Infektionskrankheit minimieren. Vermeiden Sie den Kontakt mit kranken Menschen oder Personen, die Symptome von Infektionskrankheiten aufweisen (Schnupfen, Husten, große grundlose Müdigkeit, erhöhte Temperatur, Fieber, grundloses Schwitzen, usw.). Unterlassen Sie den Besuch von Massenveranstaltungen, meiden Sie Räume mit größeren Menschenansammlungen.
  • Ab dem 1. September 2020 gilt in ganz Tschechien die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in allen öffentlichen Verkehrsmitteln, Behörden, Kliniken, Arztpraxen, sozialen und medizinischen Einrichtungen, Wahllokalen sowie bei Veranstaltungen ab 100 Teilnehmern. Die Maskenpflicht besteht nicht in Schulen, Restaurants, Hotels und Geschäften.
  • Wenn möglich, reisen Sie individuell (PKW) zur Kur.

Zentrum der Kur- und Reha- Pflege investierte in dieses eigene Präventionssystem, um die Wahrscheinlichkeit der Übertragung jeglicher ansteckenden Krankheiten in all ihren Betriebsstätten bestmöglich zu minimieren. So können die Gäste den Kuraufenthalt mit geringst-möglichem Risiko und ohne überflüssige Komplikationen genießen.

Stand 28.8.2020
Änderungen vorbehalten.

Reisehöhepunkte:

  • Rund 40 natürliche Heilquellen
  • Prächtige Bauten und wunderschöne Parkanlagen
  • Marienbad: Das Kurparadies Tschechiens

LESERVORTEIL LESERVORTEIL

  • Inkl. Reiserücktritt-Versicherung (mit Selbstbeteiligung) der Allianz-Partners
  • Inkl. An- & Abreise im modernen Fernreisebus
  • Inkl. deutschlandweiter Haustürabholung: bequem ab/bis zu Hause

Inklusivleistungen:

  • Inkl. 7 Nächte im Hotel Ihrer Wahl in der gebuchten Zimmerkategorie
  • Inkl. Halbpension bestehend aus:
    • Täglich reichhaltiges Frühstück
    • Abends Wahl-Menü (Kurkomplex Flora-Maxim) bzw. Buffet (Kurhotel Reitenberger)
  • Inkl. einer ärztlichen Eingangsuntersuchung
  • Inkl. 10 Kur-Anwendungen nach Absprache mit dem deutschsprachigen Arzt
  • Inkl. erfahrener, deutschsprachiger Reiseleitung
  • Inkl. 24-Stunden-Notrufbereitschaft
  • Inkll. Gratis-Linienbusticket im Stadtverkehr für die gesamte Aufenthaltsdauer

Nicht enthalten:

  • Persönliche Ausgaben
  • Weitere Mahlzeiten & Getränke
  • Trinkgelder
  • Kurtaxe
  • Fakultative Ausflüge
  • Alle nicht genannten Leistungen

Ihre Unterbringung

Beispiel Doppelzimmer, Reitenberger Anbieter bzw. Reederei
vorheriges Bild Beispiel Doppelzimmer, Reitenberger nächstes Bild

Wunschleistungen:

Ausflug nach Prag: € 50,- p.P.

(Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen)

Zusätzliche Kosten:

Die Kurtaxe in Höhe von ca. 0,80 € pro Person/Nacht in 2020 bzw. ca. 2,00 € pro Person/Nacht in 2021 ist im Hotel zu entrichten.

Mit Reisekompetenz von:


RIW Touristik GmbH
  • Über 35 Jahre Touristik-Erfahrung weltweit.
  • Persönliche Beratung & Individuelle Gäste Betreuung.
  • Geprüfte Qualität & besondere Reiseerlebnisse.

Sie haben Fragen? Wir sind gerne für Sie da

Persönliche Beratung & Buchung

06128/74081-40
(Montag bis Sonntag von 08.00 bis 22.00 Uhr)


Impressum

RIW Touristik GmbH - Georg-Ohm-Str. 17, 65232 Taunusstein
Tel.: 06128/74081-0 / Fax: 06128/74081-10
Email: team@riw-touristik.de

RIW Touristik GmbH - Sitz Taunusstein
Handelsregister: Amtsgericht Bad Schwalbach HRB 16207
Geschäftsführer: Florian Kastl
Umsatzsteuer-ID: DE 113 874 405

Datenschutz | Impressum

Individuelle Gästebetreuung

Sie als unser Reisegast genießen nach Ihrer Buchung einen ganz besonderen Service. Sie erhalten Ihren persönlichen Reiseberater, der Sie bis zum Reiseantritt bei allen Fragen kompetent betreut.

Einfach zu Ihrer Traumreise