Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden; die Plattform hat am 15.02.2016 ihren Betrieb aufgenommen.
AKE Rheingold Sonderzug AußenSarah BaumgartenHotel TigraAKE ArchivSteigenberger Hotel HerrenhofAKE ArchivRenaissance Wien HotelAKE ArchivWienChristian StemperK+K Hotel Maria TheresiaAKE ArchivAKE Rheingold Domecar ©Jürgen RechAnbieter bzw. ReedereiAKE Rheingold DomecarAnbieter bzw. ReedereiAKE Rheingold Innen ©DB NostalgieAnbieter bzw. ReedereiAKE Rheingold InnenDB NostalgieAKE Rheingold Sonderzug AußenStefan KleinAKE Rheingold Innen DB NostalgieAKE Rheingold Sonderzug InnenDB Nostalgie
Bilder vorBilder zurück

Frühling in der Donaumetropole

AKE-RHEINGOLD
Wien. Mit einer extra Portion Charme wartet die alte Kaiserstadt im Frühjahr auf. Wenn die Temperaturen langsam steigen und eine erste warme Brise durch die malerische Altstadt weht, verwandeln sich die zahlreichen Gärten und Parkanlagen der Stadt in ein wahres Blütenmeer. Nicht umsonst gilt Wien als eine der schönsten und lebenswertesten Städte der Welt. Steigen Sie ein und erleben Sie mit uns den Duft des Frühlings, die kulturellen Höhepunkte und beeindruckenden Wahrzeichen der geschichtsträchtigen österreichischen Hauptstadt.

Reiseverlauf

Sonntag – 05. Mai:
Anreise im 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD nach Wien. Am Bahnhof stehen Busse bereit, die Sie zu Ihrem gebuchten Hotel bringen. Gestalten Sie den Rest des Tages nach Ihren Wünschen.

Montag – 06. Mai:
Die Faszination der „Sisi-Stadt“ Wien beginnt nach dem Frühstück. Bei einer Stadtrundfahrt mit einem ortskundigen Reiseleiter werden Ihnen einige Highlights wie der Stephansdom, der Prater und das Hundertwasserhaus näher gebracht. Nach einer Mittagspause nehmen Sie an einer Führung durch das zum Weltkulturerbe gehörende Schloss Schönbrunn teil. Wandeln Sie auf den Spuren von Kaiserin Sisi und Kaiser Franz Josef.

Am Abend wartet ein besonderes Schmankerl auf Sie: ein traditioneller Wiener Heurigenabend im prämierten Weingut „Mayer am Pfarrplatz“. Bei gutem Essen und „Heurigenmusik“ können Sie den Abend auf „Wiener Art“ ausklingen lassen.

Dienstag – 07. Mai:
Der heutige Tagesausflug führt Sie ins Burgenland. Erkunden Sie die Haydnstadt Eisenstadt bei einem geführten Rundgang und wandeln Sie auf den Spuren des bekannten Komponisten, der 12 Jahre lang hier lebte. Noch heute erinnern sein Wohnhaus, der Kräutergarten und die Bergkirche an Joseph Haydn. Anschließend geht Ihre Fahrt weiter zum Neusiedler See, den Sie bei einer Schiffsfahrt erkunden. Während der Schiffsfahrt genießen Sie ein Stück Kuchen und eine Tasse Kaffee.

Mittwoch – 08. Mai:
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Erkunden Sie Wien mit seinen zahlreichen Freizeitmöglichkeiten individuell. Mit Ihrer Wochenkarte für den Wiener Nahverkehr können Sie alle öffentlichen Verkehrsmittel in der Kernzone Wien kostenfrei nutzen.

Fakultativ am Abend:
Dort, wo Johann Strauss einst selbst als Konzertmeister sein Orchester von der Violine aus führte, sind auch heute wieder täglich die Herzstücke der klassischen Musik Wiens zu hören.  Das Salonorchester Alt Wien präsentiert einen Abend voll Wiener Charme mit schwungvollen Walzerklängen, Polkas, Arien und Duetten sowie Operetten- und Klavierkonzertmelodien. Dieses Schmankerl Wiener Klassik wird ergänzt durch ein exklusives Dinner in stilvollem Ambiente.

Donnerstag – 09. Mai:
Heute lernen Sie die „Wachau“ kennen, die in die Liste des UNESCO-Weltkultur- und -naturerbes aufgenommen wurde. Sie besichtigen das Weltkulturerbe Benediktinerstift Melk, die „Wiege Österreichs“ und eine der schönsten Barockbauten Europas. Bei einer Führung erkunden Sie das Stift, das Stiftmuseum, den wunderschönen Park sowie die Bibliothek. Nach einer Mittagspause nehmen Sie an einer Donauschiffsfahrt teil, die Sie von Melk über Krems bis Spitz führt.

Freitag – 10. Mai:
Freuen Sie sich auf Bratislava, die Hauptstadt der Slowakei und zugleich eine weitere Perle an der Donau. Mit dem Schnellkatamaran fahren Sie bequem über die Donau nach Bratislava, wo Sie bereits zu einer Stadtführung erwartet werden. Erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte und Gegenwart der Stadt mit ihren imposanten Kirchen, eleganten Palästen, romantischen Gassen und über alldem die emporsteigende majestätische Burg, die bereits von weitem zu erkennen ist.Anschließend haben Sie Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden, ehe Sie der Bus wieder zurück nach Wien bringt.

Samstag – 11. Mai:
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Sonntag – 12. Mai:
Nach dem Frühstück erfolgt die Rückreise im 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD zu Ihrem Heimatbahnhof.

Ihr Zug:AKE-RHEINGOLD

Der Glanz vergangener Jahrzehnte, man sieht ihn heute noch auf den Schienen. Komfortabler als jeder ICE und nur unwesentlich langsamer fährt der AKE-RHEINGOLD zu ausgewählten Zielen –  Ein großer Teil unserer Wagen stammt aus dem legendären TransEuropExpress (TEE) Rheingold, dem Luxuszug der Wirtschaftswunderära. Bei bis zu 200 km/h schneller Fahrt reisen Sie in diesen traditionsreichen Wagen. Der Sonderzug vereint dabei alle Vorteile einer Bahnreise: Sie reisen umsteigefrei zum Zielort, auf fest reservierten Plätzen in unseren 1.-Klasse-Wagen. Mit  komfortablen Sitzen und sehr großer Beinfreiheit.

Zimmer

Die Abteile verfügen über je 6 Sitzen in zwei gegenüberliegenden 3er-Reihen. Im Großraumwagen sitzen Sie auf Einzel- oder Zweierplätzen, die jeweils hintereinander in Reihe angeordnet sind. Die Wagen sind voll klimatisiert und verfügen über ausreichend Platz für Ihre Reisegepäck.

Ausstattung

Das Juwel im Zugverband ist der DomeCar, besser bekannt als Aussichts- oder Panoramawagen. In ihm befinden sich 22 nicht reservierbare Plätze allein in der Glaskanzel, in der Sie, für eine begrenzte Zeit, die Möglichkeit haben einen fantastischen Rundblick zu genießen. In dem rollenden Restaurant werden Ihnen frisch zubereitete Speisen und gepflegte Getränke serviert. Egal ob zum Frühstück, zur Mittagszeit, zum Kaffee oder zum Abendessen –Sie erhalten zu jeder Tageszeit ein frisches Angebot.

Reisehöhepunkte:

  • Alte Kaiserstadt Wien im Frühjahr
  • Schloss Schönbrunn

LESERVORTEILLESERVORTEIL

  • Inkl. geführter Spaziergang zu den wichtigsten Kaffeehäusern

Inklusivleistungen:


  • Inkl. Fahrt im 1.-Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD mit Sitzplatzreservierung, Aussichts-, Bar- und Speisewagen
  • Inkl. Bus- und Gepäcktransfer
  • Inkl. 7 Übernachtungen in der gebuchten Zimmerkategorie
  • Inkl. Frühstück
  • Inkl. persönlicher, qualifizierter, deutschsprachiger Reiseleitung
  • Inkl. Wochenticket Vienna City Card
  • Nur für SUPERillu-Leser: Inkl. geführter Spaziergang zu den wichtigsten Kaffeehäusern mit 1x Stück Kuchen/Torte & Kaffeespezialität (4. Tag)
  • Inkl. großem Ausflugsprogramm:
    • Stadtrundfahrt durch Wien
    • Führung durch das Schloss Schönbrunn
    • Wiener Heurigenabend
    • Tagesausflug ins Burgenland
    • Schiffsfahrt auf dem Neusiedler See
    • Tagesausflug in die Wachau inkl. Besuch im Stift Melk
    • Schiffsfahrt auf der Donau
    • Tagesauflug nach Bratislava mit Schnellkatamaranfahrt und Stadtführung

Nicht enthalten:

  • An- und Abreise zum Zustiegsort
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Versicherungen (wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung)
  • Alle nicht genannten Leistungen

Ihre Unterbringung

AKE Rheingold Sonderzug Innen Anbieter bzw. Reederei
vorheriges Bild nächstes Bild

Wunschleistungen:

Optional buchbar:

Strauss & Mozart Konzert & Dinner € 139,- p.P.

Mit Reisekompetenz von:


RIW Touristik GmbH
  • Über 30 Jahre Touristik-Erfahrung weltweit.
  • Persönliche Beratung & Individuelle Gäste Betreuung.
  • Geprüfte Qualität & besondere Reiseerlebnisse.

Sie haben Fragen? Wir sind gerne für Sie da

Persönliche Beratung & Buchung

Tel:  +49(0) 6128/74081-45 06128/74081-45
(Montag bis Sonntag von 08.00 bis 22.00 Uhr)


Impressum

RIW Touristik GmbH - Georg-Ohm-Str. 17, 65232 Taunusstein
Tel.: 06128/74081-0 / Fax: 06128/74081-10
Email: team@riw-touristik.de

RIW Touristik GmbH - Sitz Taunusstein
Handelsregister: Amtsgericht Bad Schwalbach HRB 16207
Geschäftsführer: Florian Kastl & H. L. Kastl
Umsatzsteuer-ID: DE 402 423 4272

Datenschutz | Impressum

Individuelle Gästebetreuung

Sie als unser Reisegast genießen nach Ihrer Buchung einen ganz besonderen Service. Sie erhalten Ihren persönlichen Reiseberater, der Sie bis zum Reiseantritt bei allen Fragen kompetent betreut.

Einfach zu Ihrer Traumreise