Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden; die Plattform hat am 15.02.2016 ihren Betrieb aufgenommen.

  zur Übersicht  
Toskanajplenio auf pixabayVal d'OrciaLinda A auf pixabayFlorenz, Ponte Vecchiodjedj auf pixabayMontepulciano Bischoff49 auf pixabayleckere italienische AntipastiJens-Jochen LauffPisaMvacht auf pixabayMarmorbrüche von Carraradexmac auf pixabayMontepulciano Bischoff49 auf pixabayLuccaJens-Jochen LauffPienzaRossanoValeri auf pixabayToskanakasabubu auf pixabaySienaBotana auf pixabayLuccaSavieroGiusti auf pixabayToskana bei Sienakolibri5 auf pixabayIm Chianti tassilo111 auf pixabayMarkthalle in FlorenzJens-Jochen LauffFlorenzDanielWanke auf pixabayHotel Puccini, Beispiel BadezimmerHotelHotel Puccini, RestaurantHotelHotel Puccini, Beispiel DoppelzimmerHotel Hotel Puccini, LobbyHotelHotel Puccini, FrontHotelHotel Puccini, Terrasse Hotel Montecatini Terme, ThermalbadJens-Jochen LauffHotel Puccini, Beispiel DoppelzimmerHotelHotel Puccini, Front bei Nacht Hotel Montecatini Alto Jens-Jochen Lauff
Bilder vorBilder zurück

Toskana für Genießer

Hotel Puccini

„Bella Italia“ wie aus dem Bilderbuch.

Erleben Sie eine besondere Reise durch die Toskana für alle Sinne. Entdecken Sie die kulturellen Höhepunkte und die kulinarischen Köstlichkeiten dieser italienischen Region. Der Dom von Florenz und die zahlreichen Wohntürme in San Gimignano sind nur zwei der architektonischen Sehenswürdigkeiten dieser Reise. Von Zypressen gesäumte Alleen führen zu den Weingütern des Chianti. Dunkelrot schimmert der Wein in Montepulciano im Glas und passt hervorragend zum Käse der Region. Und der weiße Marmor aus Carrara ist beinahe genau so weltbekannt wie der schiefe Turm von Pisa, den sie selbstverständlich ebenfalls besuchen werden.
Kommen Sie mit auf diese einwöchige Genuss-Reise durch die Toskana.

Reiseverlauf

TAG 1: Anreise
Flug nach Mailand, Begrüßung durch die Reiseleitung und Transfer zum Hotel wo Sie bis zum gemeinsamen Abendessen Zeit haben sich frisch zu machen oder die Umgebung des Hotels in Montecatini Terme zu erkunden.

TAG 2: Ganztagesausflug Florenz
Heute besichtigen Sie eine der schönsten Städte der Toskana, Florenz. Gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung unternehmen Sie eine kurzweilige Zugfahrt nach Florenz. In nur 50 Minuten Fahrt erreichen Sie die Stadtmitte. Hier wird Ihnen ein Stadtführer einige der schönsten Baudenkmäler im Stil der Gotik und Renaissance zeigen. Mittelpunkt der Stadt ist das Ensemble aus dem Dom Santa Maria del Fiore mit Campanile und dem Baptisterium. Nachmittags habe Sie freie Zeit. Diese können Sie in Florenz verbringen, vielleicht mit einem Besuch der Uffizien (Vorbestellung notwendig) oder einem Spaziergang über die berühmte Ponte Vecchio – die alte Brücke auf der anderen Seite des Arno zu den vielen Gärten der Stadt.

TAG 3: Ganztagesausflug Pisa & Lucca
Ihre Reiseleitung begleitet Sie heute nach Pisa und Lucca. Den kulturellen Mittelpunkt Pisas bildet die Piazza del Duomo, die auch Campo dei Miracoli genannt wird. Von diesem Platz aus hat man Zugang zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt, neben dem Schiefen Turm befinden sich dort auch der Dom Santa Maria Assunta, die Taufkapelle und der Monumentalfriedhof. Nachmittags erreichen Sie Lucca. In Lucca finden Sie sehenswürdige Baudenkmäler und Museen, traditionsreiche Geschäfte und viele Restaurants. Eine breite mittelalterliche Stadtmauer umrundet die Provinzstadt und ein Spaziergang auf dieser herrlichen Grünanlage gibt interessante Ein- und Ausblicke auf die Stadt. Am ovalen, komplett von Häusern umschlossenen Piazza dell Anfiteatro laden zahlreiche Restaurants zur Pause ein.

TAG 4: Ganztagesausflug San Gimignano & das Chianti
Der heutige Ganztagsausflug mit Ihrer Reiseleitung führt Sie zuerst nach San Gimignano. Eine massive Festungsmauer umschließt die kleine Stadt, die sich bei einem Rundgang bequem in wenigen Minuten durchqueren lässt. Gönnen sie sich eine Pause mit einem guten Cappuccino oder Eis. Sie befinden sich mitten im bekanntesten Weinanbaugebiet Italiens. Die sanften Hügel sind von zypressengesäumten Alleen durchzogen und immer wieder liegt auf einem der Hügel eines der charakteristischen Weingüter. Da darf natürlich eine Verkostung des Chianti-Weines nicht fehlen, welche Sie am Nachmittag genießen werden mit verschiedenen typischen Spezialitäten der Region. Längst sind die Weine des Chianti nicht mehr alle in den traditionellen mit Bast umwickelten Flaschen und Sie werden begeistert sein von der Vielfalt.

TAG 5: Ganztagesausflug Apuanische Alpen & Carrara
Sie fahren mit Ihrer Reiseleitung in die Apuanischen Alpen, um die Marmorbrüche von Carrara in Augenschein zu nehmen und zu verstehen, mit welcher Mühe das weiße Gold abgebaut wird. In diesen Bergen gibt es noch ein weiteres weißes Gold, das früher ein Nahrungsmittel für die Armen darstellte: den Speck von Colonnata. In einem kleinen Bergdorf, umgeben von den weißen Marmorbergen, besichtigen Sie eine „Larderia“, d.h. eine Produktionsstätte dieser Spezialität und verkosten den Speck.

TAG 6: Ganztagesausflug Siena
Ganztagsausflug mit Ihrer Reiseleitung nach Siena. Siena ist eine der schönsten Städte der Toskana. Ein Besuch der hügeligen Stadt ist gut zu Fuß möglich, da die Altstadt in weiten Teilen für den Autoverkehr gesperrt ist. Auf der spektakulärer Piazza del Campo kommt es jedes Jahr im Sommer zu einem der härtesten und spektakulärsten Pferderennen der Welt, dem Palio. Versäumen Sie nicht einen Besuch in der Pasticceria Nanini mit ihren süßen Versuchungen. Die Produkte sind köstlich, sodass es eigentlich Nebensache ist, dass die Konditorei der Familie von Gianna Nannini gehört und heute von ihrem Bruder Alessandro, dem ehemaligen Rennfahrer geführt wird.

TAG 7: Ganztagesausflug Pienza & Montepulciano
Heute besuchen Sie Pienza und Montepulciano. Ihre Reiseleitung zeigt Ihnen zwei künstlerische Schmuckstücke, welche die Landschaft des Val d'Orcia charakterisieren. Pienza ist gekennzeichnet von architektonischer Schönheit und Harmonie. Die meisten der zahlreichen Straßen tragen große Namen und bieten einen Blick auf die atemberaubende Landschaft des Val d'Orcia. Einzigartige Gerüche und Aromen begleiten das natürliche und künstlerische Erbe. Der typische Pecorino-Käse hat eine lange Tradition in der Region. Die Tour endet mit dem Besuch von Montepulciano, wo die Pracht der Renaissancegebäude und die edle Schönheit der Kirchen mit den alten Traditionen des Weines aus dem Ort verflochten sind. Der Nobile di Montepulciano, das Symbol der Stadt, wird Ihnen einen besonderen Tag bereiten, der begleitet wird von einigen Spezialitäten aus der Umgebung, wie dem bekannten Pecorino-Käse.

TAG 8: Rückreise nach Deutschland
Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von der Toskana. Ihre Reiseleitung begleitet Sie mit dem Reisebus nach Mailand zum Flughafen und sie treten den Rückflug zu Ihrem Heimatflughafen in Deutschland an.


Änderungen vorbehalten

Während dieser Standort-Rundreise bleiben Sie die ganze Zeit im selben Hotel - Sie müssen also nicht jeden Tag die Koffer packen sondern können entspannt zu den jeweiligen Tagesausflügen aufbrechen.

Zimmer

Die 35 Zimmer sind komfortabel eingerichtet mit Telefon, Safe, TV, Minibar, Klimaanlage sowie Bad oder Dusche, WC und Föhn.

Ausstattung

Sie wohnen im 4-Sterne Hotel Puccini. Das Haus im Stile des Art Nouveau liegt zentral an der Einkaufsstraße Corso Roma und verfügt über Rezeption, Lift, Restaurant, Bar und kostenfreies W-Lan.

Reisehöhepunkte:

  • Die schönsten Städte der Toskana: Florenz, Pisa & Siena
  • Idyllische Perlen der Toskana: San Gimignano & Pienza
  • Weinverkostungen im schönen Chianti und in Montepulciano
  • Marmor aus Carrara & Pecorino aus dem Val d'Orcia

LESERVORTEIL LESERVORTEIL

  • Alle Ausflüge inklusive!
  • Inkl. Reiserücktritt-Versicherung (mit Selbstbeteiligung) der Allianz-Partners

Inklusivleistungen:

  • Sorglos buchen 
    Die Reiserücktrittskosten-Versicherung ist bereits inklusive
    (Allianz Basis-Schutz mit Selbstbehalt)
  • Flug Frankfurt/Main nach Mailand und zurück
    (Zubringerflüge buchbar, siehe An- und Anreise)
  • Transfer Flughafen - Hotel und zurück
  • 7 Übernachtungen im Hotel Puccini in Montecatini Terme
  • 7x Halbpension (Frühstück und Abendessen) im Hotel
  • Reisebus für die Ausflüge zu den Programmpunkten (außer Tag 2)
  • Zugfahrt Montecatini - Florenz und zurück (an Tag 2)
  • Reiseleitung an allen Tagen der Reise
  • Alle Ganztagesausflüge laut Reiseverlauf und zusätzlich:
    • Stadtführung Florenz
    • Stadtführung Pisa
    • Stadtführung Lucca
    • Stadtführung Siena
  • Alle Verkostungen laut Reiseverlauf:
    • Weinverkostung im Chianti
    • Lardo-Verkostung in Colonnata
    • Wein- und Pecorino-Verkostung in Montepulciano
  • Eintritt Carrara-Museum

Nicht enthalten:

  • Individuelle An- & Abreise zum Flughafen in Deutschland
  • Trinkgelder
  • Persönliche Ausgaben
  • alle nicht erwähnten Leistungen
  • weitere Mahlzeiten
  • Kurtaxe

Ihre Unterbringung

Hotel Puccini, Wohnbeispiel Doppelzimmer Anbieter bzw. Reederei
vorheriges Bild Hotel Puccini, Wohnbeispiel Doppelzimmer nächstes Bild

Mit Reisekompetenz von:


RIW Touristik GmbH
  • Über 35 Jahre Touristik-Erfahrung weltweit.
  • Persönliche Beratung & Individuelle Gäste Betreuung.
  • Geprüfte Qualität & besondere Reiseerlebnisse.

Sie haben Fragen? Wir sind gerne für Sie da

Persönliche Beratung & Buchung

06128/74081-40
(Montag bis Sonntag von 08.00 bis 22.00 Uhr)


Impressum

RIW Touristik GmbH - Georg-Ohm-Str. 17, 65232 Taunusstein
Tel.: 06128/74081-0 / Fax: 06128/74081-10
Email: team@riw-touristik.de

RIW Touristik GmbH - Sitz Taunusstein
Handelsregister: Amtsgericht Bad Schwalbach HRB 16207
Geschäftsführer: Florian Kastl
Umsatzsteuer-ID: DE 113 874 405

Datenschutz | Impressum

Individuelle Gästebetreuung

Sie als unser Reisegast genießen nach Ihrer Buchung einen ganz besonderen Service. Sie erhalten Ihren persönlichen Reiseberater, der Sie bis zum Reiseantritt bei allen Fragen kompetent betreut.

Einfach zu Ihrer Traumreise