Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden; die Plattform hat am 15.02.2016 ihren Betrieb aufgenommen.
AthenKirk Fisher auf PixabayMethoniBill Ligris auf PixabayManieleniaiv auf PixabayKorinthkanalHerbert Aust auf PixabayAkropolis, AthenAnbieter bzw. ReedereiKalamataBill Ligris auf PixabayFreilichttheater, EpidaurusAnbieter bzw. ReedereiPylosBill Ligris auf PixabayApollotempel, DelphiAnbieter bzw. ReedereiOlympianeufal54 auf PixabayKorinthneufal54 auf PixabayDelphiKonstantin Arzumanidis auf PixabayNaupliaMartin Fuchs auf PixabayMystrasSiggy Nowak auf PixabayToloKuradomova auf PixabayMonemvasiaJustin Wheeler auf Pixabay
Bilder vorBilder zurück

Antikes Griechenland

Mittelklasse Hotels Griechenland 2020
Von pulsierenden Städten wie Athen bis hin zum entschleunigten Leben in kleinen Dörfern am Meer - Griechenland ist ein Mosaik aus verschiedenen Erfahrungen und Landschaften und eines der größten Freilichtmuseen der Welt. Es verfügt wie kaum ein anderes europäisches Land über eine Fülle von antiken Städten. Eine der wohl berühmtesten antiken Städte in Griechenland ist Delphi, bekannt durch das Orakel von Delphi. Die Stadt Olympia war der Austragungsort der antiken Olympischen Spiele und das Heiligtum des Zeus in Elis. Seit 1988 zählt auch die griechische Stadt Epidauros zum Weltkulturerbe der UNESCO. Sie ist die wichtigste Kultstätte für den Heilgott Asklepios. All diese historischen Stätten können Sie bei dieser Rundreise kennenlernen. Sie reisen in einem komfortablen, klimatisierten Reisebus auf den Spuren der Götter durch Griechenland und erleben die Höhepunkte durch das inkludierte Ausflugsprogramm.

Reiseverlauf

1.Tag: Deutschland - Athen
Inkludierter Hinflug von Berlin nach Athen. Ankunft Athen Flughafen und Transfer zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag Athen - Delphi (ca. 185 km)
Am Vormittag machen Sie eine Stadtrundfahrt mit ausführlicher Besichtigung der Akropolis und des neuen Akropolis-Museums. Nach einer Mittagspause in der Altstadt genießen Sie die Fahrt über Theben und Livadia nach Delphi zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag Delphi - Olympia (ca. 245 km)
Delphi, das wichtigste Orakel der Antike. Sie besichtigen das Museum mit dem Iniochos und dem Omphalos und im Ausgrabungsgelände die Schatzhäuser, den Apollotempel, das Theater, das Stadion, die Kastalia-Quelle und den Tempel der Pronea Athena. Nach einer Mittagspause machen Sie sich auf den Weg über Itea und Naupaktos (Pause) nach Antirion und über die neue Kabelbrücke nach Rion. Weiter geht die Fahrt über Patras nach Olympia zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

4. Tag Olympia - Basse - Pylos (ca. 160 km)
Sie besichtigen in Olympia unter anderem die Ausgrabungen mit Zeus- und Hera-Tempeln, Palästra, Werkstatt des Phidias und das Museum mit dem Hermes von Praxiteles. Weiterfahrt über Andritsena nach Basse und Besichtigung des Tempels des Apollon Epikourios. Fortsetzung der Reise über Kyparissia nach Petrochori (Ort bei Pylos ) zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

5. Tag Pylos - Nestor Palast - Methoni - Messini - Kalamata (ca. 105 km)
Fahrt zum Nestor Palast und Besichtigung dieser wichtigen Stätte der mykenischen Periode. Weiterfahrt nach Pylos, einem malerischer Hafen an der Navarinos-Bucht. Nach einer Pause geht die Fahrt weiter nach Methoni. Dort wandern Sie durch die venezianische Festung. Anschließend Fahrt über Koroni, Longa und Petalidi nach Messini. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

6. Tag  Kalamata - Mani - Gythion (ca. 190 km)
Fahrt in das herrliche Gebiet der Mani am mittleren Finger der Südpeloponnes. Hier herrschten jahrhundertelang Familienclans, die trutzige Wehrtürme gegen fremde Invasoren errichteten. Zunächst geht es über Kardamyli und Stoupa nach Dyros. Hier unternehmen Sie eine unterirdische Bootsfahrt durch das Labyrinth der gleichnamigen Grotte. Weiterfahrt über Gerolimin nach Vathia mit Rundgang durch den Ort mit seinen eindrucksvollen Wehrhäusern. Fortsetzung der Reise über Porto Kayio, Kotronas und Areopolis bis nach Gythion. Gythion, ein Hafenstädtchen an den Ausläufern des Taygetosgebirges, war einst wichtigster Hafen von Sparta. Abendessen in einer Taverne direkt am Hafen und Übernachtung im Hotel.

7. Tag Gythion - Monemvasia - Mystras - Tolo (ca. 310 km)
Fahrt über Skala, Molai nach Monemvasia, das mit seiner Festung ein Bild mit stark mittelalterlichen Charakter gibt. Wanderung durch den malerischen Ort. Rückfahrt über Krokea, Dafni und Sparta nach Mystras, einer faszinierenden Ruinenstadt des byzantinischen Reiches mit zahlreichen Kirchen, Klöstern und Palästen. Die Reise wird fortgesetzt mit der Fahrt über Tripolis und Nauplia nach Tolo, einem bekannten Badeort in der Nähe von Nauplia. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

8. Tag Tolo - Epidaurus - Mykene - Nauplia - Tolo (ca. 90 km)
Fahrt nach Epidaurus zum bekanntesten Asklepeion der Antike, Besichtigung des für seine Akustik berühmten Freilichttheaters und des Museums. Weiterfahrt nach Mykene, Besichtigung des Löwentors und der zyklopischen Mauern der von Heinrich Schliemann freigelegten Königsgräbern, des Palastes und des Schatzhauses des Atreus. Weiterfahrt  nach Tiryns, Besichtigung der kyklopischen Mauer. Fortsetzung der Fahrt nach Nauplia, der ersten Hauptstadt Griechenlands nach der Befreiung von der türkischen Herrschaft. Rundgang durch die malerische Altstadt, welche unterhalb der Palamidi-Festung liegt. Rückfahrt nach Tolo zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

9. Tag Tolo - Alt Korinth – Korinthkanal  - Athen  Flughafen (ca. 230km)
Fahrt nach Alt-Korinth, Besichtigung der Ausgrabungen mit dem Apollotempel und der Agora, danach Fahrt über  den Korinthkanal (Fotopause), Megara und Eleusis  zum Flughafen. Inkludierter Rückflug von Athen nach Berlin.

Programmänderungen vorbehalten.

Während Ihrer Griechenland Rundreise übernachten Sie in ausgewählten Hotels der guten Mittelklasse.

Reisehöhepunkte:

  • Delphi & Olympia
  • Epidaurus & Korinth
  • Griechenlands Hauptstadt Athen

Routenkarte:

Reiseroute

LESERVORTEILLESERVORTEIL

  • Inkl. großem Ausflugsprogramm

Inklusivleistungen:

  • Inkl. Linienflug mit Lufthansa od. glw. ab/bis Berlin nach Athen via Frankfurt oder München
  • Inkl. Transfers und Rundreise gemäß Reiseverlauf im komfortablen, klimatisierten Reisebus
  • Inkl. 8 Nächte mit Frühstück in guten Mittelklasse-Hotels
  • Inkl. 8 x Abendessen
  • Inkl. Alle Eintritte lt. Programm
  • Inkl. Qualifizierte, deutschsprachige Reiseleitung

Nicht enthalten:

  • An- und Abreise zum/vom Flughafen
  • Trinkgelder
  • Bettensteuer (€ 3,- p.P./Nacht)
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Versicherung (Wir empfehlen den Abschluss einer Reiseversicherung)
  • Alle nicht genannten Leistungen

Zusätzliche Kosten:

Bettensteuer: € 3,- pro Person und Nacht

Mit Reisekompetenz von:


RIW Touristik GmbH
  • Über 35 Jahre Touristik-Erfahrung weltweit.
  • Persönliche Beratung & Individuelle Gäste Betreuung.
  • Geprüfte Qualität & besondere Reiseerlebnisse.

Sie haben Fragen? Wir sind gerne für Sie da

Persönliche Beratung & Buchung

Tel:  +49(0) 6128/74081-45 06128/74081-45
(Montag bis Sonntag von 08.00 bis 22.00 Uhr)


Impressum

RIW Touristik GmbH - Georg-Ohm-Str. 17, 65232 Taunusstein
Tel.: 06128/74081-0 / Fax: 06128/74081-10
Email: team@riw-touristik.de

RIW Touristik GmbH - Sitz Taunusstein
Handelsregister: Amtsgericht Bad Schwalbach HRB 16207
Geschäftsführer: Florian Kastl
Umsatzsteuer-ID: DE 113 874 405

Datenschutz | Impressum

Individuelle Gästebetreuung

Sie als unser Reisegast genießen nach Ihrer Buchung einen ganz besonderen Service. Sie erhalten Ihren persönlichen Reiseberater, der Sie bis zum Reiseantritt bei allen Fragen kompetent betreut.

Einfach zu Ihrer Traumreise