Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden; die Plattform hat am 15.02.2016 ihren Betrieb aufgenommen.
Äthiopien1AVista Reisen GmbHKoptischer Priester1AVista Reisen GmbHUnterirdische Felsenkirche1AVista Reisen GmbHÄthiopien1AVista Reisen GmbHFasil Ghebbi pixabayHeiss-4544599Äthiopien1AVista Reisen GmbH
Bilder vorBilder zurück

Äthiopien – Auf den Spuren der Königin von Saba

Rundreise Äthiopien

Erleben Sie Äthiopien auf den Spuren der Königin von Saba in der heiligen Stadt Axum, wo ein Palast der sagenumwobenen Königin gehört haben sollen. Im Pilgerort Lalibela erleben Sie die Kirchen, die in Basaltlava gemeißelt wurden und UNESCO-Welteerbe sind. Hier probieren Sie auch den guten äthiopischen Kaffee. Ein Naturerlebnis ist der Tanasees, Afrikas höchstgelegener See, wo Sie ein Kloster besuchen.

Reiseverlauf

1. Tag, Deutschland – Äthiopien
Flug von Frankfurt/Main mit Ethiopian Airlines (oder gleichwertig) nach Addis Abeba (i.d.R. Nachtflug)

2. Tag, Addis Abeba
Morgens Ankunft in Addis Abbeba. Empfang durch die Reiseleitung und Fahrt zum Hotel. Bei einer Stadtrundfahrt am Nachmittag besuchen Sie das Nationalmuseum, den Merkato - Afrikas größten Open-Air-Markt und genießen den Panorama-Blick vom Entonto-Berg auf die Hauptstadt Äthiopiens.

3. Tag, Bahir Dar – Nil-Wasserfälle – Tanasee
Sie fliegen nach Bahir Dar und fahren zuerst zu den den Tis-Issat-Wasserfällen (ca. 25 min. Wanderung). Das Dorf Tisisaat liegt am Fluss Abbai, dieser bildet den Oberlauf des Blauen Nils. Hier stürzt der wasserreichere der beiden großen Quellflüsse des Nils 42 Meter in die Tiefe. Mit einer Breite von über 400 Metern während der Regenzeit ist er der zweitgrößte Wasserfall Afrikas. Am Nachmittag fahren Sie mit dem Boot auf den größten und höchstgelegenen See Afrikas (Weltnaturerbe). Wir besuchen ein Kloster in der Umgebung des Tanasees, z. B. das Ura Kidane Mehret Kloster. In dieser Gegend wird auch Kaffee angebaut. Übernachtung in Bahir Dar.

4. Tag, Bahir Dar – Fasil Ghebbi– Fasilidas Bad – Gondar
Am frühen Morgen fahren Sie nach Gondar, unterwegs liegen Dörfer der Amharen am Wegesrand und Sie haben Gelegenheit die einzigartige Landschaft Äthiopiens zu genießen. Nachmittags besuchen Sie die Festungsstadt Fasil Ghebbi (Weltkulturerbe). Im 16. und 17. Jahrhundert war sie die Residenzstadt des äthiopischen Kaisers Fasilidas, auch seine Nachfolger bauten die Festungsstadt weiter aus. Sie sehen das „Bad des Fasilidas“. Danach besuchen Sie das „Debre Berhan Selassie Kloster“, Kloster der Dreifaltigkeit, mit seinen wunderschönen und einmaligen Wandmalereinen. Übernachtung in Gondar.

5. Tag, Gondar – Semien Gebirge – Debark
Heute fahren Sie in die eindrucksvolle Berglandschaft des Simien-Gebirges, die als Nationalpark besonders geschützt ist. Der Park umfasst Höhenlagen von 1.900 m bis über 4.500m und wurde unter anderem zum Schutz verschiedener, teilweise gefährdeter Tierarten eingerichtet. Mit etwas Glück sehen Sie Paviane, Steinböcke und verschiedene Vogelarten u. a. den Lämmergeier. Über eine Serpentinenstraße geht es nach Debark zur Übernachtung.

6. Tag, Debak – Axum
Weiterfahrt nach Axum, welches bei den koptischen Christen als heilige Stadt gilt. Auf der Fahrt kommen Sie an mehreren Dörfern vorbei und sehen viel vom Landleben der Bewohner in der Region Tigray. Übernachtung in Axum.

7. Tag, Axum
Die frühere Hauptstadt des Königreiches gilt in der äthiopisch-orthodoxen Kirche als heilige Stadt. Wir besuchen historisch interessante Bauwerke wie den Stelenpark mit über 30 Metern hohen monolithischen Grabstelen, Ruinen, mehrere Paläste, das Bad der Königin von Saba sowie die St. Maria von Zion Kirche, die älteste und wichtigste Kirche der äthiopischen Christen. Dem Glauben zufolge wird in der Kapelle neben der Hauptkirche die Bundeslade aufbewahrt. Übernachtung in Axum

8. Tag, Axum – Lalibela
Sie fliegen von Axum in das „afrikanische Jerusalem“ nach Lalibela, welches weltweit bekannt ist, für die 11 unterirdischen, aus dem Felsen gehauenen Kirchen (Weltkulturerbe). Sie besichtigen einige der Felsenkirchen. Übernachtung in Lalibela.

9. Tag, Lalibela
Sie starten zu weiteren Besichtigungen dieser eindruckvollen Felsenkirchen. Am Nachmittag, während einer Kaffeezeromonie, genießen Sie die Gastfreundschaft Äthiopiens. Die Kaffeezeromonie mit dem Duft frisch gerösteter Bohnen gehört einfach zu Äthiopien. Übernachtung in Lalibela.

10. Tag, Lalibela – Addis Abeba
Flug von Lalibela nach Addis Abeba. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung für eigene Erkundungen in der hauptstadt Äthiopiens. Kurz vor Mitternacht ist der Abflug nach Deutschland geplant.

11. Tag, Äthiopien – Deutschland
Voraussichtlicher Nachtflug. Ankunft in Frankfurt/Main am Morgen.


Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten.


Sie übernachten während Ihrer Rundreise in ausgewählten 3- oder 4-Sterne Hotels (Landeskategorie).
Alle Zimmer verfügen über Bad oder DU/WC und Klimaanlage.

Änderungen vorbehalten.

Reisehöhepunkte:

  • Wasserfälle des Nils
  • Heilige Städte Axum und Lalibela
  • Tanasee (UNESCO Weltnaturerbe)

Routenkarte:

Reiseroute

Ihr Vorteil

  • Kleingruppenreise (max. 16 Personen)
  • Inkl. Hin- und Rückflug ab/bis Frankfurt mit Ethiopian Airlines od. ähnl.
  • inkl. 8 x Halbpension
  • inkl. Kaffeezeremonie

Inklusivleistungen:

  • Inkl. inneräthiopische Flüge
    Addis Abeba - Bahir Dar; Axum – Lalibela; Lalibela - Addis Abeba
  • Inkl. 8 Übernachtungen in ausgewählten, geprüften 3- oder 4-Sterne Hotels
  • Inkl. Rundreise im klimatisierten Bus/Minibus/Van
  • Inkl. deutschsprachiger Reiseleitung während der Rundreise
  • Inkl. großem Ausflugsprogramm mit Besichtigungen und Eintrittsgeldern lt. Reiseverlauf

Nicht enthalten:

  • Flughäfen/Zuschläge
  • Persönliche Ausgaben
  • Versicherugen (wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsverischerung)
  • Trinkgelder
  • Alle nicht genannten Leistungen
Individuelle Gästebetreuung

Individuelle Gästebetreuung …bequem und komfortabel reisen.

Genießen Sie unseren Wohlfühl-Service. Buchen Sie bequem von zu Hause aus. Als Netto Gast erhalten Sie nach Ihrer Buchung Ihren persönlichen Reiseberater.

Einfach zu Ihrer Traumreise

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnieren

Aktuelle Sonderangebote zu einmalig günstigen Preisen. Melden Sie sich jetzt für den kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie als Dankeschön einen 30 € Reisegutschein!

Ihre Vorteile

  • Geprüfte Qualität & über 35 Jahre Erfahrung
  • Einzigartige Vorzugspreise & Extras speziell für Sie
  • Persönliche Beratung & VIP-Gäste-Betreuung nur für Sie
  • Stressfrei reisen mit Komfort und Sicherheit
Mehr erfahren

Mit Reisekompetenz von:


RIW Touristik GmbH
  • Über 35 Jahre Touristik-Erfahrung weltweit.
  • Persönliche Beratung & Individuelle Gäste Betreuung.
  • Geprüfte Qualität & besondere Reiseerlebnisse.

Sie haben Fragen? Wir sind gerne für Sie da

Persönliche Beratung & Buchung

06128/74081-46
(Montag bis Sonntag von 08.00 bis 22.00 Uhr)


Impressum

RIW Touristik GmbH - Georg-Ohm-Str. 17, 65232 Taunusstein
Tel.: 06128/74081-0 / Fax: 06128/74081-10
Email: team@riw-touristik.de

RIW Touristik GmbH - Sitz Taunusstein
Handelsregister: Amtsgericht Bad Schwalbach HRB 16207
Geschäftsführer: Florian Kastl
Umsatzsteuer-ID: DE 113 874 405

Datenschutz | Impressum

Individuelle Gästebetreuung

Sie als unser Reisegast genießen nach Ihrer Buchung einen ganz besonderen Service. Sie erhalten Ihren persönlichen Reiseberater, der Sie bis zum Reiseantritt bei allen Fragen kompetent betreut.

Einfach zu Ihrer Traumreise